• Werbung KW21

  • Werbung_KW21_2

  • Werbung KW21_3

  • Bild_1

  • Bild_2

  • Bild_3

  • Bild_5

  • Bild_4

  • Bild_6

  • Bild_7

  • Bild_8

  • Bild_9

Top-News

Große Spendenbereitschaft und Unterstützung aus dem Agrarbereich

|   topnews

Nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, aber auch in Bayern und Sachsen gibt es im Agrarsektor eine große Spenden- und...

weiterlesen

Länder müssen Biosicherheit in Kleinstbetrieben besser kontrollieren

|   topnews

Vor dem Hintergrund der Fälle von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in kleinen und kleinsten Schweinehaltungen hat Staatssekretärin Beate Kasch die...

weiterlesen

Schwalm-Nette News

29/2021

|   newsletter

Dülken: 02162 95493-11     Börholz: 02157 8797-11    Dam: 02163 4095

Aufgrund der guten Kontraktpreise wurden für die neue Ernte ca. 50 % über...

weiterlesen

28/2021

|   newsletter

Getreide 14.07.2021: Gestern konnten die Weizennotierungen in Paris nochmals zulegen. Wetterbedenkungen in Europa und Nordamerika waren der Grund für...

weiterlesen

27/2021

|   newsletter

Getreideernte 2021  Rufnummern außerhalb der Geschäftszeiten

Dülken: 02162 95493-11     Börholz: 02157 8797-11    Dam: 02163 4095

Aufgrund der guten...

weiterlesen

26/2021

|   newsletter

Getreideernte 2021  Rufnummern außerhalb der Geschäftszeiten

Dülken: 02162 95493-11     Börholz: 02157 8797-11    Dam: 02163 4095

Aufgrund der guten...

weiterlesen

24/2021

|   newsletter

Getreide 16.06.2021: Die Weizennotierungen haben in den USA haben ihre Talfahrt vom Montag beschleunigt. Der meistgehandelte Juli-Termin in Chicago...

weiterlesen

Markttipps

Schweinebestand findet zu alter Stärke zurück

|   markttipps

In China haben sich die Schweinebestände vom Einbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) weitgehend erholt. Wie das Landwirtschaftsministerium...

weiterlesen

Umschlag von Agrargütern deutlich rückläufig

|   markttipps

Der Rotterdamer Hafen - dies ist der größte Hafen Europas - hat im ersten Halbjahr 2021 deutlich weniger Agrargüter umgeschlagen als im...

weiterlesen

Rabobank sieht diesen Markt auch 2035 noch in der Nische

|   markttipps

Obwohl der Markt für alternative Eiweiße für Fleisch, Milch und Molkereiprodukte in der Europäischen Union und im Vereinigten Königreich in den...

weiterlesen

Schwein und Ölsaaten

|   markttipps

Ein anhaltendes Lebendangebot auf niedrigem Niveau reicht auf dem Schweinemarkt nicht aus, den Angebotsdruck beim Fleisch im EU-Binnenmarkt zu...

weiterlesen

Kartoffeln und Getreide

|   markttipps

Die Unwetter haben auch auf dem Kartoffelmarkt ihre Spuren hinterlassen. Viele Marktteilnehmer zeigen sich verunsichert. Wie stark die Schäden und...

weiterlesen

Börsenfenster