Raiffeisen Schwalm - Nette eG nutzt das Potential der Sonne

Die jährliche Solareinstrahlung auf einen qm unserer Erde bringt die Energieleistung von ca. 110 l Heizöl.

Diese Energie der Sonne wollten auch wir auf den Dächern unserer Genossenschaft nutzen.

Von 2009 bis 2013 haben wir auf 8 Dächern 3.000 Photovoltaik - Module installiert. Die Gesamtleistung beträgt 590 Kwp. Insgesamt belegen die Anlagen eine Fläche von 5.000 qm.

Wir produzieren abhängig von der Sonne somit jährlich eine Menge von über 560.000 kwh Strom. Dies entspricht in etwa einem Jahresverbrauch von 140 Einfamilienhäusern.

Hierdurch kann Ihre Genossenschaft über 200 % des eigenen Stromverbrauches selbst produzieren. Alle 8 Anlagen speisen Strom ins öffentliche Netz ein. 

Die Gesamtinvestitionen betrugen  1.300.000 €. Mit der Installation und dem Anschluss der Anlagen wurden ausschließlich Handwerker und Firmen aus der Region beauftragt.

Die Co2 Einsparung beträgt jährlich über 330.000 kg. Wir leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum aktiven Umweltschutz und zur Förderung der erneuerbaren Energien.

Energie aus Licht - ein Stück lebenswerte Zukunft die Raiffeisen - Schwalm - Nette eG als kreatives und innovatives Unternehmen aktiv mitgestaltet.